Lau Lukkarila (Wien)

Bild zeigt Lau Lukkarila
Foto: Moritz Zangl
Bild zeigt Lau Lukkarila
Foto: Moritz Zangl

Biographie:

Lau Lukkarila wurde in Finnland geboren und ist Choreograf*in und Performer*in. Lau studierte Zeitgenössischen Tanz in Finnland und Spanien und wohnt seit 2016 in Wien. 2018 erhielt Lau das START-Stipendium für Musik und darstellende Kunst des Österreichischen Bundeskanzleramts sowie das danceWEB-Stipendium bei ImPulsTanz. 2019 zeigte Lukkarila die Soloarbeit Trouble beim Festival Rakete im Tanzquartier Wien, 2020 das Solo NYXXX bei imagetanz im brut Wien.

Projektbeschreibung:

KNEADING TO THE 3RD MILLENNIA ist eine emotionale Forschungsreise, die im nächsten Jahr zur Performance werden soll. Der Projekt ist inspiriert vom Buch Dancing with Cats von Burton Silver und Heather Busch und überträgt Audre Lordes Frage Wie stark und vollkommen können wir bei der Arbeit fühlen? auf Tanz und Performance.

Anstehende Residenzen: