Sophiensæle (Berlin)

Foto: Joe Goergen

Die Sophiensæle sind einer der wichtigsten Produktions- und Spielorte für die Freien darstellenden Künste im deutschsprachigen Raum. Ein starker Fokus der Programmarbeit liegt auf berlinbasierten Künstler_innen, freien Gruppen und Nachwuchsförderung. Die Arbeiten von Künstler_innen aus den Bereichen Performance, Tanz, Theater, Musiktheater und Bildender Kunst sowie diskursive Formate ergänzen sich gleichberechtigt im Programm. Als ehemaliger Versammlungs-, Weiterbildungs- und Festort ist die wechselhafte Geschichte des Gebäudes in der Gebäudearchitektur, an den Wänden und Decken der Räume noch immer spürbar und schafft einen einzigartigen Rahmen für künstlerische Produktionen und Begegnungen.

Anstehende Residenz: