Theater Rampe (Stuttgart)

Foto: Lucia Obst

Das Theater Rampe ist ein Produktionshaus für zeitgenössisches Autor*innentheater, freie darstellende Künste, Tanz und Populärmusik. Ausgehend von Autor*innentheater erweitert es die Theaterpraxis diskursiv und interdisziplinär. Stadträume, Kooperationsprojekte, partizipative Ansätze befördern den Zugang heterogener Öffentlichkeiten zum Theater. Der Vielfalt zeitgenössischer Theaterpositionen gibt das Theater Rampe in Stuttgart eine Bühne.

In Eigen- und Koproduktion realisiert das Theater Rampe Uraufführungen, Stückentwicklungen und Autor*innenresidenzen, zeitgenössische Theatertexte sowie experimentelle Formate. In seinem Gastspielprogramm holt es überregionale Performances nach Stuttgart.

Anstehende Vorstellung:

    • 17. Dezember 2020 - 19. Dezember 2020
    Nora oder ein Altenheim
    • Theater Rampe